Home | Impressum | AGB | FAQ
   
Erdbebenhilfe für Nepal / Erdbebenhilfe-Workcamps

Details


Termine:
   

28. Dezember bis 10. Januar (2016): Blindenprojekt & Dorfschule Swaragau 

25. Januar bis 07. Februar: Blindenprojekt & Dorfschule Swaragau 

08. Februar bis 21. Februar: Blindenprojekt & Dorfschule Swaragau 

22. Februar bis 06. März: voraussichtlich Blindenprojekt & Dorfschule Swaragau 

07. März bis 20. März: voraussichtlich Blindenprojekt & Dorfschule Swaragau 

21. März bis 3. April: voraussichtlich Blindenprojekt & Dorfschule Swaragau 

04. April bis 17. April: wird je nach Fortschritt kommuniziert

18. April bis 01. Mai

02. Mai bis 15. Mai

16. Mai bis 29. Mai

30. Mai bis 12. Juni

13. Juni bis 26. Juni

27. Juni bis 10. Juli

11. Juli bis 24. Juli

25. Juli bis 07. August

08. August bis 21. August

22. August bis 04. September

12. September bis 25. September

03. Oktober bis 16. Oktober

24. Oktober bis 06. November

14. November bis 27. November

05. Dezember bis 18. Dezember

26. Dezember bis 08. Januar 2017

wichtig: für alle Termine gilt: Ankunft in Kathmandu einen Tag vorher (immer sonntags)!


Aufgaben:

Mit unseren Erdbebenhilfe-Projekten leisten wir direkte Hilfe vor Ort. Hauptaufgaben umfassen die Wiederherstellung und Schaffung von Infrastruktur. Wir werden mit euch Aufräumarbeiten durchführen, Übergangsunterkünfte errichten, Häuser und Waschstellen/Toiletten bauen. Wir werden beim Schulaufbau und bei Renovierungsarbeiten helfen, werden Hilfsgüter verteilen, Zelt-Schulunterricht organisieren und Outreach-Support in Städten und Dörfern geben.

Sinn:

Deine Projekt- oder Volunteeringreise mit Karmalaya macht mehrfach Sinn:

- Du hilfst durch deinen direkten Beitrag, den du vor Ort leistest.

- Du hilfst, weil dein Reisebeitrag den Projektaufbau mitfinanziert.

- Du hilfst, weil viele Menschen in Nepal dadurch weiterhin vom Voluntourismus ihren Lebensunterhalt bestreiten können. Tourismus ist die Einkommensquelle Nummer eins in Nepal. Klassischer Tourismus wird allerdings eine Weile brach liegen. Für die Menschen die Katastrophe NACH der Katastrophe.
Wovon sollen sie leben?

- Du hilfst, weil du „Botschafter des Projekts“ wirst, Botschafter von Nepal. Du bringst Bilder und Geschichten nach Hause, wenn die Medien längst nicht mehr über Nepal berichten – und schaffst es so, Nepal wieder in die Köpfe und Herzen der Menschen zu bringen.


Beitrag: 

Kosten:  Eur 850,- (für zwei Wochen)
Inklusive: Spende, Unterkunft (überwiegend Zelt-Camps und Volunteerhaus), Voll-Verpflegung, Orientierungsprogramm, Awareness-Besichtigungen, Transfers vor Ort, deutsch- bzw. englischsprachige Betreuung.
Exklusive: Hin- und Rückflug, Visumkosten, Reiseversicherung

Du möchtest dich länger als zwei Wochen engagieren?
Dann lies hier: KLICK Und hier: KLICK

IMPACT:

Den involvierten einheimischen Menschen (Betreuer, Guides, Träger, Küchenmannschaft, etc.) geben die Workcamp-Programme eine Perspektive. Einkommen, in Zeiten, in denen der „klassische“ Tourismus brach liegt.


Zusatzinfo:

70% der Programmkosten für Erdbeben-Projekte und -Workcamps gehen direkt nach Nepal. Warum nicht mehr? Karmalaya ist ein Social Enterprise, kein Verein. Wir lösen soziale Probleme mit innovativen (Geschäfts-)Ideen. Neben Karmalaya heart work & soul travel zählen auch KALiARE – empowerment products und KALiiS life-changing leadership-programs zu unseren Gründungen.

Verfolgtes Ziel mit all unseren Initiativen: durch Unternehmertum nachhaltige Entwicklung in Entwicklungsländern voranbringen.

Bis dato konnten wir alle Kosten und Initiativen über die Reiseeinahmen aus unseren Voluntourismus-Programmen finanzieren. In dieser akuten Notlage haben wir zusätzlich bereits wenige Stunden nach dem Erdbeben eine groß angelegte Spendeninitiative ins Leben gerufen. Unsere engagierte Community aus (ehemalige) Volunteers, Freunden und Partner hilft aktiv mit! Spender können bei Projektreisen direkt sehen und erleben, wie ihr Geldbetrag sinnvoll „verwandelt“ wird – in Hilfe für Nepal.

 

SELECT LANGUAGE

AKTUELLES! NEUES! BEDARF!

Erdbeben Report:

1,5 Jahre nach Beben

Namaste 2017:

Nepal-Termine für 2017!

Ab 2017:

Indonesien! Individuelles Volunteering und...

Tinas Tipps

Die Gründerin informiert

11 Gute Gründe

für dein sinnvolles 
Auslandsprojekt mit Karmalaya

Gut zu Wissen

Wissenswertes zu Nepal

Karma-Kombi

Synergien nutzen mit
unseren Kombiangeboten

Erfahrungsberichte

Profitiere von den Erfahrungen unserer Teilnehmer

Liebe uns!

POST IT

Flüge Checken

Finde deinen günstigsten Flug!

Multimedia

Zahlreiche Fotos & Videos aus Nepal