Home | Impressum | AGB | FAQ
   
NEW: Bau-Workcamps / 

Bau-Workcamps



Hilf mit beim Bau eines multifunktionalen Community-Centers in Zentral-Uganda und werde Teil einer großen Vision!

Eine Frauen-Empowerment-Initiative, ein Child Care Center, ein Computer-Lab für Jugendliche und angehende (Mikro-)Unternehmer sowie eine Bibliothek werden dort bald ihr neues Zuhause finden.

Eco-Projekt: Bau mit Plastikflaschen

Ein Teil des Gebäudes wird aus Plastikflaschen (!) gebaut – um auch im Bereich Umwelt und Recycling eine Vorbild-Rolle einzunehmen. Die Community und speziell auch die Jugend werden stark in diese Eco-Initiative eingebunden. Darüber hinaus baut das lokale Team gemeinsam mit dir und anderen Freiwilligen einen Spielplatz für das bereits bestehende informelle Child Care Center (d.h. aktuell findet vieles noch im Freien statt bzw. unter Bambus-Shades): täglich kommen bis zu 50 Kinder aus dem Dorf, um von Karmalaya eine warme Mahlzeit zu bekommen und kreativ zu spielen und zu lernen.

 

Integrierte Entwicklungsprojekte

Wir verfolgen unsere Philosophie des integrierten Projekt-Kreislaufs. Das heißt, wir initiieren Projekte und setzen sie um, betreiben somit aktiv Entwicklungsprojekte in Entwicklungsländern. Finanziert wird das ganze durch den Reisepreis – somit ist Karmalaya spendenunabhängig. 

 

Kombination: Bau und Sozialarbeit

Du wirst je nach Qualifikation und körperlicher Konstitution bedarfsorientiert beim Hausbau bzw. beim Spielplatz-Aufbau eingesetzt.

Kombinierte Mithilfe im Sozialprojekt (u.a. bei der Essensverteilung, Hygieneunterricht, Kreativprojekte) nach Abstimmung möglich und wünschenswert.

Individuelle Volunteering-Verlängerungen und/oder Kombinationen mit Upgrades, z.B. Safaris, ist natürlich auch machbar – muss jedoch im Vorhinein mit uns geplant werden. 
 

Termine 2016:

- 07. bis 20. März
- 18. April bis 1. Mai
- 25. Juli bis 7. August
- 22. August bis 4. September
- 19. September bis 2. Oktober

 

- Alter: 16* bis 45 Jahre
(*mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten)

- Gruppengröße: mindestens 2-6 Unterstützer

- Preis: Eur 850,-

 

Leistungen

- Individuelle Beratung vor Abreise

- Interkulturelles Training & Projektvorbereitung (2 Tage) in Uganda

- Unterkunft und Verpflegung im Volunteerhaus & bei lokalen Gastfamilien

- Englischsprachiger Projektleiter im Gastland   

- Karmalaya T-Shirt

- Abschiedsgeschenk

 

Nicht inkludiert sind: Hin- und Rückflug nach Uganda (Flughafen Entebbe), Visumgebühr (USD 100) und Reiseversicherung.

Impressionen vom ersten Workcamp:

SELECT LANGUAGE

Aktuelles

Erdbeben Report:

1,5 Jahre nach Beben

Namaste 2017:

Nepal-Termine für 2017!

Ab 2017:

Indonesien! Individuelles Volunteering und...

Tinas Tipps

Die Gründerin informiert

11 Gute Gründe

für dein sinnvolles 
Auslandsprojekt mit Karmalaya

Karma-Kombi

Synergien nutzen mit
unseren Kombiangeboten

Erfahrungsberichte

Profitiere von den Erfahrungen unserer Teilnehmer

Liebe uns!

POST IT

Flüge Checken

Finde deinen günstigsten Flug!