Unsere Freiwilligenarbeits-Projekte im Überblick

Karmalaya bietet sinnvolle Freiwilligenarbeitsprojekte in Schwellen- und Entwicklungsländern. Ziel aller Initiativen ist die Förderung globaler, nachhaltiger Entwicklungsziele sowie die (Weiter-)Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Nachfolgend findest du eine Übersicht all unserer Freiwilligenarbeitsprojekte in Nepal, Uganda, Indonesien, Sri Lanka und Südafrika. Nutze den Filter, um das Angebot  je nach Interesse, Länder-Schwerpunkt & Wunschzeitraum einzugrenzen.

mit Yoga.

ab: 890,00 

zzgl. Versand

Herzprojekt
unser Klassiker.

ab: 950,00 

zzgl. Versand

Herzprojekt

ab: 1.080,00 

zzgl. Versand

Herzprojekt

ab: 970,00 

zzgl. Versand

Wie wir arbeiten

Karmalaya nutzt Volunteering (Freiwilligenarbeit) & sanften Tourismus als Werkzeug für nachhaltige Entwicklung. Was bedeutet das? Als Karmalaya-Reisender leistest du während deines Aufenthalts sinnvolle Freiwilligenarbeit. Du bezahlst einen Reisepreis, wie bei anderen Veranstaltern auch. Jedoch reist du anders. Du wohnst bei Gastfamilien. Und das Hauptziel ist nicht: möglichst viel Entspannung oder möglichst viel Sightseeing.
Sondern: echter interkultureller Austausch, soziales Engagement und Horizonterweiterung. Dazu engagierst du dich je nach Qualifikation und Interesse bedarfsorientiert in verschiedenen Projekten. Die Einsatzdauer kannst du individuell wählen: ab 2 Wochen bis maximal 1 Jahr (aktuell in Südafrika möglich). Alter: ab 18 Jahren.

Win-Win-Win

erfahre mehr über unsere Arbeitsweise

UNSERE LÄNDER

NEPAL

UGANDA

INDONESIEN

SRI LANKA

SÜDAFRIKA

Wir und unsere Geschichten

ERFAHRUNGSBERICHTE

Wer könnte besser beschreiben, welche Erfahrungen man während eines Projekteinsatzes sammelt, als unsere Teilnehmer?

Erfahrungen + Geschichten lesen

Videoimpressionen

Fragen & Kontakt

Du hast noch Fragen?

Deine Teilnahme am gewünschten Freiwilligenprojekt sollte gut und wenn möglich, lange genug im Voraus geplant sein. Im besten Fall hast du noch ausreichend Zeit, um dich auf Land und kulturelle Unterschiede vorzubereiten. Auf dieser Seite findest du hilfreiche Antworten auf häufig gestellte Fragen. Wenn du die passende Antwort hier nicht gefunden hast, kannst du uns gerne via Mail oder Kontaktformular kontaktieren. Gerne sind wir für dich da.

Wie kann ich mich für ein Freiwilligenprojekt anmelden?

Du kannst dich direkt auf unserer Website für dein gewünschtes Projekt anmelden. Unsere Freiwilligeneinsätze, Praktika und Leadership-Programme sind keine klassischen Reisen, sondern viel mehr Entwicklungseinsätze, die nur Sinn machen, wenn Teilnehmer und Projekt ideal aufeinander abgestimmt sind. Wir prüfen deine Angaben daher sorgfältig und besprechen sie mit unseren lokalen Teams. Wenn deine Kompetenzen und dein Wunschzeitraum mit dem Projekt und dem Bedarf vor Ort stimmig sind, bekommst du von uns innerhalb von 5-7 Werktagen deine finale Bestätigung inklusive Rechnung und weiteren Details. Solltest du für das gewünschte Projekt noch nicht alle notwendigen Qualifikationen einbringen, erhältst du von uns einen alternativen Einsatzvorschlag. Erst wenn das Projekt auch für dich stimmig ist, erhältst du deine offizielle Bestätigung mit Rechnung.

Welche zusätzlichen Kosten kommen auf mich zu?

Folgende Kosten sind nicht im Reisepreis inkludiert:

  • Internationales Flugticket zur An- und Abreise ins Projektland
  • Visumgebühr
  • Reiseversicherung
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben
  • Etwaige notwendige Impfungen

In den Projektbeschreibungen findest du im Reiter „Preise & Leistungen“ jeweils alle Details zu den inkludierten und exkludierten Leistungen.

Muss ich den gesamten Reisepreis auf einmal überweisen?

Nein. 20% Anzahlung sind innerhalb von 7 Tagen nach deiner Buchung fällig. Der Restbetrag von 80% ist 3 Wochen vor Abreise fällig.

Aus welchen Ländern kommen die Teilnehmer?

Die Teilnehmer stammen alle aus dem deutschsprachigen Raum.

Gibt es Erfahrungsberichte von anderen Teilnehmern?

Ja, es gibt zahlreiche Erfahrungsberichte von Karmalaya-Teilnehmern. Du kannst sie hier nachlesen:

Gibt es Packlisten?

JA – es gibt eine Packliste mit Empfehlungen von uns. Natürlich musst du nicht alles einpacken was auf der Liste steht. Dies soll eine Hilfestellung für dich darstellen und dir das Packen erleichtern.

Welche Impfungen brauche ich?

Welche Impfungen du für deinen Freiwilligeneinsatz benötigst, solltest du mit dem Tropeninsitut oder ggf. deinem Hausarzt, im Detail klären. Auf der Website des Auswärtigen Amtes findest du ebenfalls immer die empfohlenen Impfungen für die einzelnen Reiseländer.

Welches Visum benötige ich für die Teilnahme am Freiwilligenarbeitsprojekt?

Nach deiner Anmeldung, erhältst du Zugang zum Karmalaya Kunden-Login Bereich. Dort findest du weitere Infos zum benötigten Visum im Reiseland.

Noch nicht alle Fragen beantwortet? Schreibe uns gerne eine persönliche Nachricht oder stöbere hier in unserem FAQ Bereich.

Frage per Mail senden zu den weiteren FAQ

Du hast noch weitere fragen zu unseren Freiwilligenprojekten?

tina Eckert
Founder & CEO Karmalaya GGmbH

Gerne sind wir für dich da. Schicke uns deine Anfrage – wir melden uns in Kürze bei dir. 

  • Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der oben angeführten Daten durch den datenschutzrechtlichen Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung ihrer Anfrage auf Grundlage ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten zum Zweck der Direktwerbung, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbart ist, auf derselben Rechtsgrundlage bis auf Widerspruch. Eine Weitergabe an andere Empfänger erfolgt nicht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

weitere infos für deinen Freiwilligeneinsatz