karmalaya länder

NEPAL

2010 gründete Tina Eckert das Social enterprise Karmalaya. In Nepal liegen die Wurzeln von „heart work and soul travel“. Hier hat alles begonnen. Mit der Unterstützung des Herzprojekts für blinde und sehbeeinträchtigte Kinder im entlegenen Gorkha District. Viele weitere eigeninitiierte und partnerschaftliche Projekte folgten. Nepal zählt, neben Uganda, zur Kerndestination von uns.

Viele Jahre Erfahrung, mehr als 1000 platzierte Volontäre, ein lokales Team, das rund um die Uhr zur Verfügung steht. Individuelle Freiwilligenarbeit, authentische Rundreisen und ein preisgekröntes Leadership-Programm. Die Auswahl in Nepal ist groß. Hier kommen frisch-gebackene Abiturienten, als auch erfahrene Manager ganz auf ihre Kosten.

MEHR INFOS ZU NEPAL

Uganda

Auch „Perle Afrikas“ genannt. Karmalaya’s zweite Kerndestination mit vorwiegend eigeninitiierten Projekten. Hier verstehen wir uns gleichwohl als Sende- wie auch als Empfänger-Organisation. Die lokale Partner-NGO „Good Future Community Development Organisation“ haben wir mitgegründet. Wir finanzieren sie und die Projekte zu 100% durch die Reiseeinnahmen und die Einnahmen, die wir durch den Verkauf unserer fair in Uganda hergestellten Schmuckstücke erzielen. Das Schmucklabel ist eines unserer eigeninitierten Herzprojekte in Uganda. Gleichwohl ist es nur eines der Projekte in unserem integrierten Projektzyklus in Uganda mit den Fokus-Gebieten Sozialunternehmertum, Bildung & Gesundheit, Infrastruktur und Umwelt. Alles greift in diesem Zyklus ineinander, wobei das Ganze noch mehr Sinn macht, als jedes einzelne Projekt für sich.

MEHR INFOS ZU uganda

Indonesien

Indonesien: ein wahres Inselparadies mit einer beeindruckenden Exotik und Vielfalt. Hier kommt man als Volontär ganz auf seine Kosten.
Auf einer Recherchetour durch Indonesien lernte Karmalaya-Gründerin Tina Eckert im Jahr 2011 Dejavato kennen. Weitere Treffen auf Jawa folgten – sogar ihre Hochzeitsreise führte Tina und Matthias Eckert u.a. nach Jawa! In Dejavato fanden wir einen lokalen Kooperationspartner, der mit Karmalaya die gleichen Werte teilt. Der Gründer, Mas Ketut, begann früh seine NGO aufzubauen. Als Antwort auf den Bildungs- und Sozialfürsorge-Mangel in Indonesien. Seine Vision: Verbesserung der Bildungschancen für alle – unabhängig von Ethnie, Religion, Geschlecht oder politischer Einstellung und Förderung von globalem Denken und Lernen in der indonesischen Gesellschaft durch interkulturellen Austausch. Wie Karmalaya ist Dejavato kein großer Konzern – es ist ein familiär geführtes Unternehmen mit einem Netzwerk aus engagierten, jungen Mitarbeitern und freiwilligen Helfern. Seinen Sitz hat die Organisation in Semarang in Zentraljava. Auf Java befinden sich deshalb die meisten Projektinitiativen sowie auch das Tempel-Workcamp. Engagieren kannst du dich mit Karmalaya & Dejavato allerdings in unterschiedlichen Projektregionen wie Sumatra, Sulawesi, Java, etc.

MEHR INFOS ZU indonesien

Sri Lanka

Ein Mosaik aus weißen Sandstränden, endlos grünen Teebergen, tierreichen Nationalparks, felsigem Bergland, Kultur und Spiritualität – das ist Sri Lanka! Seit 2018 können Reisende sich mit uns auf der wunderschönen Insel engagieren. In Sri Lanka arbeiten wir mit einem lokalen Partner zusammen. Tina und Matthias Eckert konnten auf einer Recherchereise im Frühjahr 2018 die Partnerprojekte kennenlernen. Unsere Projektschwerpunkte liegen in der Kleinstadt Badulla im Herzen von Sri Lanka, der geschichtsträchtigen Küstenstadt Galle und dem urbanen Wattala. Der Fokus liegt auf Bildungs-, Medizin-, und Umweltschutzprojekten.

MEHR INFOS ZU Sri Lanka

Hawaii

Die Inselkette Hawaii im Pazifischen Ozean, auch “Aloha Staat” genannt, ist der entlegenste bevölkerte Ort der Welt und ein einziger blühender Garten Eden. Seit 2018 arbeiten wir auf Hawaii mit einer lokalen NGO zusammen. Kennengelernt haben wir unseren Partner auf einer Achtsamkeitskonferenz in Deutschland. In einem Workshop auf einer Alm in Österreich, konnten wir uns „näher kennenlernen“. Wir haben schnell gemerkt: wir ticken sehr ähnlich und vor allem: Wir teilen dieselben Werte. Aus dieser Kooperation ist ein einzigartiges Gruppenprogramm  entstanden, in dem du Hawaii abseits der Touristenpfade kennenlernen und dich gleichzeitig in sinnvollen Projekten engagieren kannst. Ein echtes Highlight für jeden Hawaii-Liebhaber!

MEHR INFOS ZU Hawaii

Mexiko

Farbenfrohe Sombreros, mystische Maya-Tempel, Tacos und Tequila vereinen sich in Mexiko. Reisende erwartet eine bunte Mischung aus spanischer, nordamerikanischer und traditioneller mexikanischer Kultur, gepaart mit einem abwechslungsreichen Klima. Egal ob subtropische Temperaturen im Dschungel, alpines Klima in den Bergen oder die Hitze der Wüste – für jeden ist etwas dabei.
Mexiko ist neben den Destinationen Uganda und Nepal, Schauplatz für das preisgekrönte Karmalaya Leadership-Programm. 2015 lernte Karmalaya Gründerin Tina Eckert im Schweigekloster in Nepal die Mexikanerin Marisol kennen. Die beiden verstanden sich auf Anhieb, waren auf derselben Wellenlänge, tauschten sich intensiv miteinander aus. Das Leadership-Programm Mexiko enstand.

MEHR INFOS ZU Mexiko

Südafrika

Wer im Herzen Zugvogel, Sternegucker und Gipfelstürmer ist, wird mit Südafrika einen Ort finden, an dem die kühnsten Träume vielleicht schon bald wahr werden.
Seit 2019 kannst du dich mit Karmalaya in Südafrika engagieren. Neben Uganda, ist dies die zweite Destination in Afrika. In Südafrika haben wir ausgewählte Partnerprojekte im Programm, die langfristigen Impact schaffen. Du hast nun erstmalig die Möglichkeit, dich bis zu einem Jahr zu engagieren. Und das zu einem erschwinglichen Kostenbeitrag.

MEHR INFOS ZU Südafrika

Tansania

„Atangaye sana na jua, hujua.” „Wer oft unter der Sonne spaziert, weiß viel.” Dieses Sprichwort aus Tansania wird jedem im Kopf hängen bleiben, der in diesem Land durch die Savannen und Lavawüsten spaziert ist. Der am Fuß des schneebedeckten Kilimandscharos staunend in die Ferne blickte, wohin sich die endlos scheinende Maasai-Steppe zieht, bis sie auf der sagenumwobenen Gewürzinsel Sansibar endet. Der in den zahlreichen Nationalparks Zebras, Löwen, Giraffen und Elefanten beobachten durfte. Diese Eindrücke bleiben ein Leben lang als Bilder im Kopf haften. In Tansania jagt ein Höhepunkt den nächsten. Hier verschmilzt eine fantastische Wildnis mit den kühnsten Träumen aus 1001 Nacht. Imposante Felsgipfel und Vulkanlandschaften erheben sich aus dem Erdboden und inmitten der unberührten Natur eröffnen sich Regenwälder und tropische Strände. Hunderte Ethnien setzen sich zu einem bunten Völkermosaik zusammen und prägen eine Kultur, die von der belebten Geschichte des Landes zeugt. Tansania ist Afrika wie aus dem Bilderbuch.

MEHR INFOS ZU Tansania

Philippinen

„Maka-Diyos, Maka-Tao, Makakalikasan at Makabansa” – „Für Gott, die Menschen, die Natur und das Land.” Dieser Wahlspruch könnte nicht besser zu den 7.641 Inseln passen, die allesamt den Inselstaat Philippinen ausmachen.

Fast 85% der Bevölkerung sind Christen, die Einwohner sind unglaublich warmherzig und gastfreundlich und wer einmal von der märchenhaften Natur der Insel umgeben war weiß: Freiwillig möchte man hier nicht weg. Das Eintauchen in magische Unterwasserwelten, abenteuerliche Streifzüge durch belebte Dschungel und das Entdecken von verborgenen Lagunen machen es absolut unmöglich, sich nicht in diese Trauminsel zu verlieben. Wild bewucherte Felswände ragen meterhoch aus türkisblauem Wasser empor und warten geradezu, von dir erklommen zu werden. Über den weißen Sandstränden wiegen sich Palmen sanft im Wind und wenn du es nicht besser wüsstest würdest du glauben, dass du mitten in einem Bilderbuch aufgewacht bist. Zahlreiche Nationalparks schützen die bunte Artenvielfalt, die zu den ausgeprägtesten der Welt zählt. Wahrscheinlich sind die Philippinen die Zuckerglasur von Mutter Natur.

mehr Infos zu den Philippinen

Thailand

Sand zwischen den Zehen, Wind streift durch das Haar, das Rauschen des Meeres im Ohr, salziger Geschmack auf der Zunge – das ist Thailand. Pulsierende, lebhafte Städte, Gebirgszüge mit jahrhundertealter Geschichte und abenteuerliche Dschungel – auch das ist Thailand. Der Königsstaat in Südostasien hat für jeden etwas zu bieten. Doch nicht nur die unglaubliche Vielfalt machen das Land zu einem Ferienparadies, vor allem die Freundlichkeit der Menschen zieht viele immer wieder in das Land. Nicht umsonst wird Thailand auch als das „Land des Lächelns” bezeichnet.

Eine große Rolle im Leben der Einwohner nimmt ihre Spiritualität ein. 94% der Bevölkerung sind Buddhisten, weshalb Tempel und Statuen als Orte der Ruhe und Besinnung gelten. Diese heiligen Stätten finden man zahlreich an jedem Ort. Die thailändischen Traditionen sind ein enorm wichtiges Kulturgut und werden regelmäßig gebührend gefeiert. In ursprünglichen, alten Dörfern sind diese Festlichkeiten besonders schön mitzuerleben. Neben diesen idyllischen Orten befinden sich häufig fruchtbare Reisfelder oder tropische Regenwälder und es gibt immer exotisch-kulinarische Köstlichkeiten zu probieren.

MEHR INFOS ZU Thailand

Peru

Peru bietet alles und noch mehr: Küsten, Berge, Dschungel und Wüsten. Eindrucksvolle, mit Schnee bedeckte Gipfel ragen am Horizont empor, dazwischen blitzen türkisfarbene Seen und heiße Quellen durch. Auf Wanderungen durch die Natur trifft man stundenlang niemanden, mal abgesehen von großen LamaherdenAlpakas und Schafen. Mehrere Klimazonen bieten perfekte Bedingungen für ein artenreiches Pflanzenwachstum. Über 180 Vogelarten, Faultiere, Affen und rosa Delfine bevölkern das Tierreich des Landes.

An den Küsten laden die feinen Sandstrände zum Baden und Surfen ein. Sogar im Innenland tun sich tiefe Schluchten vor einem auf, tosende Wasserfälle stürzen sich von Klippen und im Osten des Landes wartet der immergrüne, feucht-schwüle Amazonas auf seine Entdecker. Es warten einzigartige Outdoor-Abenteuer vom Feinsten: die Inka-Stätten Machu Picchu, Choquequirao, Kuelap und das Heilige Tal. Aufregende Kontraste, die eine Reise ins Land der Inka unvergesslich machen.

mehr Infos zu Peru

Videoimpressionen

karmalaya teams

Bhagwan Karki, Karmalaya-Mitbegründer Nepal

bhagwan karki
leitung projekte nepal

emmanuel musika
leitung projekte uganda

Karmalaya-Partner in Indonesien: Ketut Purwantoro

Ketut Purwantoro
leitung projekte indonesien

AJANTHA MUTHUKUTTI
leitung projekte sri lanka

Dusty Lofarelli
leitung projekte hawaii

CHRISTIAAN BEZUIDENHOUT
Leitung Projekte Südafrika

Glory Rose
Country Managerin Phillipinen

Neema Ndooki
Country Managerin Tansania

Dhammike Dissanayake
Country Manager Sri Lanka & Malediven

weitere infos

highlights aus unseren ländern

Kloster-Voluntour NEPAL

ab: 890,00 

Neue Wege finden und sich selbst. Die 14-tägige Klosterreise vereint Nepals größte Verheißungen in sich. Eine Klosterauszeit für Einsteiger und entspannte Wanderungen mit grandiosen 8.000er-Gipfelausblicken. Dazu:

  • tiefe Einblicke in die hinduistische und buddhistische Kultur
  • Achtsamkeit, Entschleunigung, „Digital Detox“
  • Yoga und Meditation für Einsteiger

Einfach Erholung für Körper, Geist und Seele.

Artikelnummer: nepal-reisen_kloster-voluntour Kategorie:
Weiterlesen

Der eigenen Passion auf der Spur – mein innerer Kompass 

2.490,00 

  • 7-tägige Uganda-Reise voller Inspirationen und Möglichkeiten, deinen Horizont zu erweitern
  • persönlich weiterentwickeln und wachsen
  • eigenen (gedanklichen) Grenzen überwinden
  • innerlich stark und resilient werden
  • Passion und ganz persönliche Vision entdecken
  • inneren Kompass neu ausrichten
  • Austausch auf Augenhöhe: interkulturell gemischte Gruppe mit lokalen Sozialunternehmerm

Du möchtest dich persönlich und/oder beruflich weiterentwickeln & gleichzeitig einen sinnvollen Beitrag leisten? Begib‘ dich auf eine lebensverändernde Reise. Nach Uganda und zu dir selbst.

Artikelnummer: leadership-programm-uganda-soziale-innovation-digitalisierung Kategorie:
Weiterlesen

Naturschutzprojekt Palawan | PHILIPPINEN

ab: 880,00 

  • Pflanzen von Mahagoni und Mangroven
  • Aufklärungsarbeit zum Thema Umweltschutz leisten
  • Auf einer philippinischen Trauminsel leben

Die Insel Palawan scheint direkt einem Bilderbuch entsprungen zu sein. Über den weißen Stränden wiegen sich Palmen sanft im leichten Wind, die smaragdgrünen Dschungel bieten einen atemberaubenden Kontrast zum blitzblauen Ozean und geheime Lagunen rufen geradezu nach Abenteuern! Wer hier zum Naturschutz beiträgt, erhält ein Paradies am Leben. Unser Projekt ermöglicht dir genau das.

Artikelnummer: naturschutzprojekt-palawan-philippinen Kategorie:
Weiterlesen

Aloha & Impact HAWAII

ab: 1.590,00 

  • Im Sinne von Aloha und Ohana zurückgeben
  • Umweltschutz beim Beach-Cleanup und Wiederaufforsten
  • Sonnenuntergangs-Yoga am Strand
  • Bewahrung der hawaiianischen Geschichte
  • Fahrradtour, Paddeln, Schnorcheln und alles, was Spaß macht

Hawaii ist nicht nur eine Insel, Hawaii ist ein Lebensgefühl. Genau wie Ozean und Himmel am Horizont in Verbindung treten, wird dein Leben mit dem Aloha der Einheimischen verwoben. Wer mit tropischem Wind in den Haaren, Puderzuckersand zwischen den Zehen und einem Lächeln im Gesicht im Paradies angekommen ist, der kann sich nicht mehr vorstellen, wie das Leben ohne diese Liebe war.

Artikelnummer: aloha-impact-hawaii-tour Kategorie:
Weiterlesen

Meeresschildkröten-Schutzprojekt SRI LANKA

ab: 790,00 

  • familiengeführtes, mit viel Herzblut betriebenes Tierschutzprojekt
  • schützt 4 verschiedene Arten von Meeresschildkröten
  • in Kombination mit Beach-Cleaning und … Surfen 🙂

Du willst dich aktiv für den Schutz der Meeresschildkröten einsetzen, um sie vor der Kommerzialisierung in Sri Lanka und vom Aussterben zu bewahren? Einfühlungsvermögen, ein Herz für Tiere & Offenheit für neue Kulturen zählen zu deinen Eigenschaften? Dann ist das dein Projekt.

Artikelnummer: schildkroeten-schutzprojekt-sri-lanka Kategorie:
Weiterlesen

Umweltschutzprojekt TANSANIA

ab: 850,00 

  • Sensibilisierung der lokalen Bevölkerung für Umweltschutz
  • Unterstütze die Bemühungen des Projektes zum Erhalt der Naturlandschaften
  • Hilf bei der Gemeindeentwicklung und der Empowerment-Initiative

Wir haben nur diese eine Erde. Das gilt es immer wieder ins Gedächtnis zu rufen. In Tansania hast du die Möglichkeit dich aktiv am Pflanzen von Bäumen zu beteiligen und ein lokales Umweltschutzprojekt zu unterstützen! Du erhältst nicht nur wertvolles Wissen, sondern machst die Welt auch wieder ein Stückchen grüner.

Artikelnummer: umweltschutzprojekt-tansania Kategorie:
Weiterlesen

Nachhaltigkeitsprojekt THAILAND

ab: 550,00 

  • Neue Artikel aus Plastikmüll erschaffen
  • Straßen, Flüsse und Wälder von Müll befreien
  • Bewusstsein für die Wichtigkeit von Recycling schaffen

Was wäre, wenn der Müll von heute die Lösung für morgen wäre? Dieser Frage folgend packst du in diesem Nachhaltigkeitsprojekt nicht nur beim Müll sammeln, Recyceln und Erschaffen neuer Dinge aus Plastikmüll an, sondern lernst eine Menge über Umwelt, Natur, Nachhaltigkeit und den globalen Recyclingprozess.

Artikelnummer: nachhaltigkeitsprojekt-thailand Kategorie:
Weiterlesen

folge uns auf instagram