Stipendien & Finanzierung

Als gemeinnütziges Reiseunternehmen liegt es uns besonders am Herzen, vielen Menschen den Weg ins Ausland zu ermöglichen.
Auf dieser Seite findest du Infos, wie du dir deine Reise (teil-)finanzieren kannst.

Alternative Wege der Reise-/Projektfinanzierung

Zur Finanzierung der Auslandsaufenthalte können Teilnehmer natürlich auch selbst aktiv werden. Zum Beispiel mit Crowdfunding in eigener Sache. Karmalaya ist Partner von Fundmytravel, einer Plattform speziell für Reisende, um ihr Abenteuer zu finanzieren. Stell dich und dein Projekt auf fundmytravel vor und sammle (in deinem Umfeld) Spenden für deinen Auslandsaufenthalt.

Karmalaya Botschafter werden

Ab sofort gibt es bei uns die Möglichkeit, sich seine Reise zu „verdienen“. Wie? In dem du uns einfach dabei unterstützt, die Vision und die Projekte von Karmalaya weiter in die Welt zu tragen, uns weiterempfiehlst. Du meldest dich in unser Botschafter-Affiliate-Programm an – und erhältst für jede dir zugeordnete eingegangene Bestellung eine Gutschrift für deine Reise oder auch ein Auszahlung auf dein Konto. So kannst du als selbstständiger Botschafter sogar ein eigenes Social Business aufbauen – flexibel, selbstbestimmt und sinnstiftend.

alle Infos zum Programm
Zwei Karmalaya Reisende blicken in die Berge
Frauengesicht umgeben von Blüten

Ringana Frischepartner werden

Ringana ist ein nachhaltiges, veganes, ethisches, österreichisches Unternehmen, das nicht nur Naturkosmetik sondern Frischekosmetik und Superfood anbietet.
Karmalaya-Gründerin Tina Eckert & Ringana-Gründer Andreas Wilfinger teilen ein gemeinsames Verständnis von Nachhaltigkeit & ethischem Wirtschaften. Es war nur eine Frage der Zeit, bis Karmalaya & Ringana zusammenfanden: 1. um unserer nachhaltigen Community tolle Produkte vorzustellen – für die Reise, und daheim. 2. Um unserer Community, die Chance auf ein eigenes, sinnstiftendes  nachhaltiges Business zu geben – als möglicher Wendepunkt im Leben. „So free.“

mehr Infos

Folge uns auf Instagram