Karmalaya upgrades nepal

Bei Buchung eines Freiwilligeneinsatzes oder einer Voluntour in Nepal hast du die Möglichkeit, weitere Upgrades dazu zu buchen.
Die angeführten Preise sind nur in Kombination mit einem Freiwilligeneinsatz oder einer Voluntour gültig.
Deine gewünschten Upgrades kannst du auf unserem Anmeldeformular unter „Karmalaya Upgrades“ anführen. 

Bergdorf Gaujini: Trek & Farmstay

Über eine 6-stündige Wanderung erreichst du das idyllisch gelegene Bergdorf Gaujini. Leider wurde auch dieses Dorf vom Erdbeben 2015 stark getroffen. Karmalaya unterstützte bereits vor dem Beben und besonders nach dem Unglück das Bergdorf. In den kommenden 4 Tagen kannst du dich in diversen Dorfaktivitäten engagieren, z.B.: im Bereich Farming, bei Renovierungs- und Instandhaltungsarbeiten oder mit Computer-Unterricht für Kinder im neuen Karmalaya-Computer-Lab. 

Nebenbei hast du die Möglichkeit, pure Landluft zu atmen und den einfachen Alltag zu genießen. Hier gibt es keine Straßen und Verkehrsmittel und auch nur ein löchriges Handynetz. Ruhe und Entspannung pur eben.

Inkludierte Leistungen

  • 3 Übernachtungen (4 Tage) in einfacher, lokaler Unterkunft (Hütte) inklusive Verpflegung
  • Wanderung (ca. 6h) durch den Shivapuri-Nationalpark zurück nach Kathmandu
  • Nationalpark Gebühren
  • Orientierung im Bergdorf
  • Begleitung durch englischsprachigen Guide, Gastfamilie vor Ort

Preis: 180,- Euro

zum anmeldeformular

Elefanten-Experience Chitwan

Du warst schon immer von Elefanten begeistert? Möchtest den Dickhäutern mal richtig nahe kommen? Dschungel und Wildlife in Nepal entdecken? Dann liegst du mit der Elefanten-Experience goldrichtig!

Die Elefanten-Experience führt dich südwestlich von Nepal – in den Chitwan Nationalpark. Übrigens den ältesten Nationalpark Nepals, der 1984 sogar zum UNESCO Welterbe erklärt wurde. Eine beeindruckende Flora und Fauna wartet auf dich. Krokodile, Elefanten, unzählige Vogelarten, Tiger, Nashörner uvm.

Engagiere dich während der Elefanten-Experience im ersten kettenfreien Elefantencamp Südostasiens: hilf bei der Futterzubereitung, beim Ausmisten der Gehege, leg Hand an bei der Elefantenwäsche im Fluss uvm. 

Außerdem: erlebe den Alltag eines Mahouts, beobachte Panzernashörner und komme den Krokodilen bei der Kanufahrt näher. Natürlich wirst du auch einen Einblick in die Kultur erhalten. Hier wohnen die „Tharus“, Nepals zweitgrößte Volksgruppe. Während deines Aufenthalts hast du die Möglichkeit, ihre besondere Lebensweise kennenzulernen.

Inkludierte Leistungen

  • Hin- und Rückfahrt mit dem Touristenbus (ab Kathmandu oder Pokhara) zum Chitwan Nationalpark,
  • 2 Übernachtungen (3 Tage) inkl. Frühstück in einfacher Dschungel-Lodge
  • Eintrittsgebühren in den Nationalpark
  • Elefantenbeobachtung und Mithilfe im Elefantenprojekt,
  • Kanufahrt, Dschungelspaziergang und Besuch eines Tharu-Dorfes
  • Begleitung durch englischsprachigen Guide

Die Elefanten-Experience ist aufgrund der klimatischen Bedingungen in den Monaten Juni, Juli und August nicht verfügbar! 

Kosten: 250,- Euro

zum anmeldeformular

Entdeckungstour Pokhara

Tapetenwechsel gefällig? Du möchtest der quirligen Hauptstadt Kathmandus entkommen und im idyllisch gelegenen Pokhara an der Uferpromenade des Fewa-Sees flanieren? Dann ist der Abstecher nach Pokhara genau richtig.

Pokhara am Fewa See liegt ca. 200km westlich von Kathmandu und bietet ein schönes Kontrastprogramm zur Hauptstadt. Während deiner 4-tägigen Entdeckungstour durch und um Pokhara kannst du auf einer Bootsfahrt auf dem Fewa-See deinen Gedanken freien Lauf lassen, auf der Wanderung zur Friedensstupa einen herrlichen Panoramaausblick genießen, Old Pokhara mit dem Fahrrad erkunden. Bei einem Besuch eines tibetanischen Flüchtlingscamps kannst du mehr über das Leben der Tibeter in Nepal erfahren. Natürlich hast du auch genug Zeit, um Pokhara auf eigene Faust zu erkunden oder einfach einen Espresso an der Uferpromenade schlürfen!

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt ab Kathmandu mit dem Touristenbus (höherer Komfort) nach Pokhara und Rücktransfer
  • Lakeside Sightseeing
  • 3 Übernachtungen (4 Tage) in Gastfamilie oder Hostel inklusive Frühstück
  • Bootsfahrt auf dem Fewa See
  • Wanderung zur Friedensstupa
  • Besuch im Camp für tibetanische Flüchtlinge
  • Fahrradausflug nach Old Pokhara und Mahendrapul
  • Zeit für dich zB: optionales Paragliding
  • Begleitung durch englischsprachigen Karmalaya-Mitarbeiter

Kosten: 220,- Euro

zum anmeldeformular

Kloster-Auszeit

Stress, Hektik und Leistungsdruck – kennst du? Du brauchst einen radikalen Break? Ein paar Tage Ruhe, „no-WIFI“, Zeit für dich selbst? Dann hilft dir diese Auszeit im Kloster bestimmt weiter.

Schon wenige Tage im Kloster reichen, um die Wirkung innerer Ruhe zu spüren. Es geht auch um existentielle Themen, Grundsätzliches, das im stressigen Alltag oft keinen Platz findet. Neue Perspektiven können nützliche Impulse für den privaten und beruflichen Alltag mitgeben. Um sich beruflich und seelisch nicht im Kreis zu drehen, kann eine Auszeit helfen, den Weg zur eigenen Mitte zu finden.

Während deiner Kloster-Auszeit kannst du die Atmosphäre und Ruhe genießen, den Alltag der Mönche und Nonnen erleben oder an Gebets-Ritualen (Puja) teilnehmen. Oder du engagierst dich in Form von „Karma-Arbeit„, hilfst im Garten, in der Küche oder bei einfachen Instandhaltungen.

Inkludierte Leistungen

  • 3 Übernachtungen (4 Tage) im Kloster
  • Unterbringung im Kloster im Einzel-, Doppel- oder Mehrbettzimmer
  • Vollverpflegung im Kloster
  • Englischsprachige Betreuung vor Ort mit 24h telefonischer Erreichbarkeit
  • Transfers

Kosten: 160,- Euro

zum anmeldeformular

Yoga-Retreat

Du hast bereits Erfahrung in Yoga gesammelt oder möchtest deine ersten Yoga-Einheiten in Nepal erleben? Möchtest für ein paar Tage abschalten, die Ruhe genießen und achtsam mit dir selbst umgehen?

Während des 4-tägigen Yoga-Retreats hast du die Möglichkeit, genau das zu tun. Im Jetzt zu leben, den Stress hinter dir zu lassen. Ort der Ruhe: ein kleines privates Yoga-Haus des Karmalaya Yoga-Lehrers, ca. 20km von Kathmandu entfernt. Hier kannst du dich in den kommenden Tagen in Yoga üben, die Ruhe genießen, kleine Wanderungen unternehmen. Highlight: ein herrlicher Panoramablick während du den Sonnengruß machst!

Inkludierte Leistungen

  • 3 Übernachtungen (4 Tage) bei einer Gastfamilie/im Yoga-Haus 
  • Vollverpflegung bei der Gastfamilie
  • Tägliche Yoga-Einheiten
  • Meditation und Entspannung
  • Begleitung durch englischsprachigen Yoga-Lehrer
  • Transfers

Kosten: 240,- Euro
>> Yoga-Intensiv | 7 Tage (6 Nächte) | 400,- Euro <<

zum anmeldeformular

Poonhill Trek

 

Du möchtest deine Zeit in Nepal mit einer Trekking-Tour in der Annapurna-Region abrunden und den Sonnenaufgang am Poonhill genießen? Dem Dach der Welt ein bisschen näher kommen? Der Poonhill Trek ist eine der beliebtesten Trekking-Touren in Nepal und durch seine recht kurzen Tagestouren auch für durchschnittlich Trainierte gut machbar.

Reiseverlauf-Details: 

Tag 01: Busfahrt von Kathmandu (ca. 7-8h) nach Pokhara oder Start in Pokhara, Übernachtung: Homestay/Gastfamilie.
Tag 02: Fahrt nach Nayapul (1070m), dem Startpunkt der Trekking-Tour. Nun warten viele Höhenmeter auf dich, es geht zu Fuß weiter bis Ulleri (1.960m, ca. 6 h).
Tag 03: Poonhill-Trek Ghorepani: Nach dem Frühstück geht’s zirka 6h weiter bergauf. Ziel der Etappe: Ghorepani auf 2.860 m. Keine Sorge, du wirst auf der Wanderung mit herrlichen Ausblicken für die Mühen entschädigt. Tipp: bald ins Bett, am nächsten Tag wird früh aufgestanden!
Tag 04: Poonhill: Sonnenaufgang & grandiose Aussicht | Um 04:30 geht’s im Dunklen von Ghandruck auf den Poonhill auf 3.210 m Seehöhe, um rechtzeitig zum Sonnenaufgang dort zu sein. Je nach Jahreszeit kann es noch sehr frisch sein. Gute Kleidung (in Zwiebelschicht) ist sehr empfehlenswert. Nimm dir auch ein Taschenlampe oder Kopflampe mit. Nach dem wundervollen Naturspektakel steht eine lange Wanderung talwärts an: den Abstieg bis nach Ghandruck auf 1.940 m. Gehzeit: ca. 6 bis 7h.
Tag 05: Nach dem Frühstück geht es die Treppe runter zu Fuß bis Kimme (Gehzeit ca. 2,5h). Im Anschluss Rückfahrt nach Pokhara. Übernachtung bei Gastfamilie.
Tag 06: Panorama-Busfahrt nach Kathmandu (ca. 7-8h)

Inkludierte Leistungen

  • 5 Übernachtungen (6 Tage)
  • Alle Transfers: Touristenbus, Fahrt zum Trekking Startpunkt und zurück
  • Trekking Permits und ACAP
  • Englischsprachiger Guide
  • Versicherung des Guides
  • Unterkunft während der Trekkingtour inkl. Frühstück (Berghütte/einfache Lodges)
  • Homestay in Pokhara inkl. aller Mahlzeiten

Beste Reisezeit: Oktober bis Mitte Dezember & Mitte Februar bis Mitte Juni.

Kosten: 490,- Euro

zum anmeldeformular

unsere voluntouren highlights