Do good & have fun

Karmalaya nutzt Volunteering (Freiwilligenarbeit) & sanften Tourismus als Werkzeug für nachhaltige Entwicklung. Was bedeutet das? Als Karmalaya-Reisender leistest du während deines Aufenthalts sinnvolle Freiwilligenarbeit. Du bezahlst einen Reisepreis, wie bei anderen Veranstaltern auch. Jedoch reist du anders. Du wohnst bei Gastfamilien. Und das Hauptziel ist nicht: möglichst viel Entspannung oder möglichst viel Sightseeing. Sondern: echter interkultureller Austausch, soziales Engagement und Horizonterweiterung. Dazu engagierst du dich je nach Qualifikation und Interesse in verschiedenen Projekten. Die Einsatzdauer kannst du individuell wählen: ab 2 Wochen bis 4 Monate. Alter: ab 18 Jahren.

„Wie lernt man ein Land richtig kennen? Indem man mit den Menschen vor Ort lebt und arbeitet.“
(Tina Eckert, Karmalaya-Gründerin, TEDx 2014)

volunteering - Einsatzbereiche

VOLUNTEERING - LÄNDER

Videoimpressionen

ERFAHRUNGSBERICHTE

Wer könnte besser beschreiben, welche Erfahrungen man während eines Projekteinsatzes gesammelt hat?
Natürlich: die Karmalaya Volontäre!

zu den berichten

Jetzt anfrage für volunteering einsatz stellen

  • Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der oben angeführten Daten durch den datenschutzrechtlichen Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung ihrer Anfrage auf Grundlage ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten zum Zweck der Direktwerbung, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbart ist, auf derselben Rechtsgrundlage bis auf Widerspruch. Eine Weitergabe an andere Empfänger erfolgt nicht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.