Was deine Investition bewirkt

Durch die Reiseeinnahmen können wir zum einen nachhaltige Projekte in Entwicklungsländern fördern, initiieren (Karmalaya Herzprojekte) und finanzieren. Zum anderen können wir durch die Reiseeinnahmen sanften Tourismus in Regionen bringen, die ansonsten keine Chance auf klassischen Tourismus hätten, da die nötige Infrastruktur (z.B.: Hotels) fehlt. So können neue Arbeitsplätze und Einkommensmöglichkeiten geschaffen werden.

Auf persönlicher Ebene wird dir diese Art des Reisens neue Blickwinkel eröffnen. Es ist eine Investition in dich selbst. Du investierst in die Entwicklung und Erweiterung deiner sozialen und interkulturellen Kompetenzen. Reisen & Persönlichkeitsentwicklung in einem also. Du investierst in eine besondere Form der Selbsterfahrung. In eine Auszeit, die dich dazu bewegt, deinen Horizont zu erweitern, Vorurteile abzubauen um einander nachhaltig zu helfen.

Kostenübersicht Freiwilligenarbeit Nepal

DauerFreiwilligenarbeitPraktikum
2 Wochen "Schnupper-Volunteering"790 €-
3 Wochen**970 €1.080 €
4 Wochen1.080 €1.160 €
5 Wochen1.190 €1.320 €
6 Wochen1.300 €1.440 €
7 Wochen1.410 €1.580 €
8 Wochen1.550 €1.700 €
9 Wochen1.690 €1.920 €
10 Wochen1.850 €2.080 €
11 Wochen2.020 €2.250 €
12 Wochen2.190 €2420 €
Verlängerungswoche – inklusive Unterkunft/Vollverpflegung auf Anfrageauf Anfrage
**Anmeldegebühr von Eur 99,- wird einmalig fällig bei einer Einsatzdauer ab 3 Wochen.
- Für jeden Projektwechsel werden als Aufwand (Umbuchung, Verwaltungskosten, Transfer, ggf. neue Gastfamilie, etc.) Eur 49,- in Rechnung stellen.
Zusatznacht inkl. Mahlzeiten: 25 €
Zusatzkosten für Spezialprojekte:
- Elefantenprojekt: +50 € pro Woche
- Klosterprojekte: +25 € pro Woche
- Naturprojekt Annapurna Conservation Area: +400 € einmalig

 

 

Inkludierte Leistungen

Vor der Reise
  • Beratung zur Projektwahl
  • Rückrufservice in Europa
  • Vermittlung deines Projekts/deiner Projekte
Während des Aufenthalts
  • Transfer vom/zum Flughafen Kathmandu (Tribhuvan Int. Airport)
  • Unterkunft und Verpflegung während des Aufenthalts (je nach Projekt: Gastfamilie, Volunteer-Haus, Lodge oder direkt im Projekt)
  • gemeinsames Willkommensessen
  • superpersönliche Betreuung durch Karmalaya
  • Sightseeing „Local Style“ (mit dem lokalen Bus – learning by doing)
  • Einführung in die lokale Küche, kleiner Kochkurs (Kochen eines Nationalgerichts)
  • Unterstützung/Spende für nachhaltige Projekte vor Ort
  • Transfer zum Einsatzort in der Stadt; außerhalb der Städte wird je nach Lage des Projekts vor Ort eine kleine Gebühr erhoben
  • Englisch- und deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort
  • Karmalaya-Notrufnummer vor Ort
  • Auf Wunsch: gratis lokale SIM-Karte für dein Handy – damit du günstig mit anderen Volunteers vor Ort telefonieren kannst und jederzeit erreichbar bist (bitte frei geschaltetes Handy mitnehmen oder günstig in Kathmandu kaufen)
  • Karmalaya-T-Shirt
Nach der Reise
  • Zertifikat (auf Anfrage)

Exkludierte Leistungen

  • Hin- und Rückflug
  • Reiseversicherung
  • Impfungen und
  • Visumgebühr
  • Persönliche Ausgaben

Du hast Fragen zu deiner Investition? Gerne sind wir für dich da und helfen dir weiter.

impressionen nepal